Die Energiewende im Fitness-Studio!

Doppelte Energieverschwendung!

Energieressourcen richtig nutzen!

Der „Stromtrainer“ ist für die professionelle Stromerzeugung konzipiert und wurde 2020 beim Patentamt München patentiert. Er wandelt die gesamte kinetische Energie, die ein Sportler aufbringen kann, in elektrischen Strom um mit einem Wirkungsgrad von 0,94 , also fast verlustfrei. Der Doppelscheibengenerator ist für 2,5KW ausgelegt. Die Leistung von Spitzensportlern liegt bei 500W, kurze Spitzen von 1000W (Mathieu van der Poel) sind möglich.

In diesem Leistungsbereich ist der „Stromtrainer“ beinahe einzigartig und konkurrenzlos. In Serie produziert ist seine Bedeutung für eine „Energiewende im Fitness-Studio“ nicht zu unterschätzen.

„Fitness-Training“ wird so zur klimafreundlichen Energieressource.